Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen

S
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 1
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 2
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 3
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 4
S
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 5
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 6
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 7
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 8
  • Dinosaurier - Spinosaurus zeichnen lernen schritt für schritt tutorial 9
Spinosaurus Zeichnen: Schritt-für-Schritt-Anleitung Der Spinosaurus ist einer der bekanntesten Dinosaurier und durch seine einzigartige Erscheinung mit dem markanten Rückensegel ein interessantes Motiv zum Zeichnen. In diesem Tutorial erfahren Sie, wie man einen Spinosaurus Schritt für Schritt zeichnet. Materialien: - Zeichenbleistift - Zeichenpapier - Radiergummi - Optional: Farbstifte oder -marker Schritt 1: Der Körper Beginnen Sie mit einem großen Oval für den Körper des Spinosaurus. Schritt 2: Der Kopf Fügen Sie am oberen Ende des Ovals ein kleineres Oval für den Kopf hinzu. Schritt 3: Der Schwanz Zeichnen Sie eine lange, geschwungene Linie, die vom Körperoval wegführt, um den Schwanz darzustellen. Schritt 4: Das Rückensegel Zeichnen Sie mehrere spitze, aufrecht stehende Dreiecke entlang des Rückens des Spinosaurus, um das Rückensegel darzustellen. Schritt 5: Die Arme Zeichnen Sie zwei kleinere Ovale für die Arme und fügen Sie drei Klauen an jedem Arm hinzu. Schritt 6: Die Beine Zeichnen Sie zwei größere Ovale für die Beine und fügen Sie spitze Klauen für die Füße hinzu. Schritt 7: Der Kopf und der Kiefer Skizzieren Sie den Kiefer des Spinosaurus, der aus dem Kopfoval herausragt. Fügen Sie Augen, Nasenlöcher und Zähne hinzu. Schritt 8: Feinheiten und Details Jetzt ist es Zeit für Details wie Schuppen, Narben oder sonstige Merkmale, die Sie hinzufügen möchten. Radieren Sie alle Hilfslinien aus und verstärken Sie die Konturen. Schritt 9: Farbgebung (Optional) Nachdem Sie den Spinosaurus gezeichnet haben, können Sie ihn nach Belieben einfärben. Hier sind Ihrer Kreativität keine Grenzen gesetzt. Diese Anleitung ist sowohl für Kinder als auch für Erwachsene geeignet und kann kostenlos ausgedruckt werden. Egal, ob Sie ein Anfänger oder ein erfahrener Zeichner sind, dieser Schritt-für-Schritt-Leitfaden hilft Ihnen dabei, Ihre Zeichenfähigkeiten zu verbessern. Viel Spaß beim Zeichnen!